Herzlich Willkommen auf der Homepage des Heimatvereins Niederlehme e.V.!

Im Jahr 1315 wurde  Niederlehme als Ort mit 10 Einwohnern erstmalig urkundlich erwähnt.

Inzwischen ist es ein Ortsteil von Königs Wusterhausen mit knapp 3000 Einwohnern.

Der seit 2006 gegründete Heimatverein Niederlehme e.V. hat sich zur Aufgabe gemacht das Geschichtswissen von Niederlehme zu erhalten, aufzuarbeiten und darzustellen. Dabei wird besonderer Wert auf die Pflege und Förderung des Heimatgedankens gelegt.

Wir freuen uns auf jeden der durch seine Mitgliedschaft, seine Hilfe  oder durch seine Ideen und Anregungen die Vereinsarbeit bereichert, fördert oder unterstützt.

Vielfältige interessante Tätigkeiten einer sinnvollen Freizeitgestaltung tragen zur Bewahrung des Orts- Gedächtnisses bei und fördern den Heimatgedanken.

Wenden Sie sich bitte an:

Rainer Schinck
Vorsitzender des Heimatvereins
Niederlehme e.V.

Themen:

- alte Ansichten vom Ort  

      
- Wanderung durch den Ort   

- in Textversion

- Rundweg Am Luch 

                           


Wasserturm und Beamtenwohnhaus, Ansicht 1910

 

 

 

 

 

          

        mehr zur Geschichte

 

Vorhaben des Heimatvereins zur Verschönerung des Dorfkernes           

                    Helfen Sie mit, den Dorfkern mit zu verschönern! Das 1909 erbaute Gebäude wird unter Leitung des Heimatvereins rekonstruiert und wurde somit vor dem Abriss gerettet. Der Dachstuhl ist inzwischen erneuert und das Dach neu eingedeckt. Eine weitere Sanierung ist notwendig, bevor es der weiteren Nutzung zur 700 Jahr-Feier übergeben werden kann. 

      Bitte überweisen Sie auf unser Konto:                        

  Mittelbrandenburgische Sparkasse
IBAN: DE 78 160 50 000 366 800 122
BIC: WELADED1PMB
 

Kontakt / Impressum

Herr
Rainer Schinck
Vorsitzender des Heimatvereins
Niederlehme e.V.
Bergring 5, OT Niederlehme
15713 Königs Wusterhausen
Tel.: 03375 551029
Fax: 03375 551026
© 2015